Primar- und Tagesschule Regensberg 

Tagesschule

Die Tagesschule Regensberg wird von Kindern aus Regensberg und den umliegenden Gemeinden besucht. Sie bietet Kindergarten- und Primarschulkindern unterrichtsergänzende Strukturen zum Regelunterricht der öffentlichen Primarschule. Tages- und Primarschule sind von der engen Zusammenarbeit zwischen Betreuenden und Lehrkräften geprägt.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 07.15 – 18.00 Uhr

Freie Plätze ab Kindergarten

Die Anzahl leerer Tagesschulplätze für auswärtige Kinder variiert von Jahr zu Jahr. Da wir die Kinder durchgehend vom Kindergarten bis in die 6. Klasse schulen möchten, bieten wir vor allem freie Tagesschulplätze für Kindergartenkinder an. Über die Aufnahme entscheidet die Schulpflege. Interessierte Eltern können ihre Kinder jederzeit auf die Warteliste setzen. Die Anmeldung für Interessenten hat mit dem entsprechenden Formular per E-Mail, Post oder per Maske zu erfolgen .

Kontaktperson Tagesschule: Patrizia Merki-Egli, sepa@bluewin.ch

Unverbindliches Aufnahmegespräch

Interessierte Eltern werden zu einem unverbindlichen Aufnahmegespräch eingeladen und über alle Details informiert. Nach der definitiven Anmeldung beschliesst die Schulpflege über die Aufnahme des Kindes in die Tagesschule. Nach erfolgter Aufnahme sind die Eltern für die Abmeldung des Kindes bei der Schulpflege des Wohnorts besorgt.

Auswärtige Kinder besuchen die Tagesschule regelmässig jeden Wochentag. Details zu den Kosten finden sich unter Kostenstrukturen Tagesschule.

Regensberger Kinder besuchen die Tagesschule einzelne Wochentage oder die ganze Woche. Details zu den Kosten finden sich unter Kostenstrukturen Tagesschule.

Einige Schulferienwochen werden durch Feriencamps abgedeckt. Zudem haben die Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder für Brückentage wie beispielsweise den Gründonnerstag anzumelden.

Anmeldung