Wann starb Ulrich Freiherr von Regensberg?

Hinweis: Rechts vom Brunnen befindet sich Ulrichs Grabplatte. Diese hatte zwischenzeitlich sogar die Funktion als Fenstersims. Deshalb ist auch der untere Teil der Grabplatte abgeschnitten.

Unterhalb der Lösung findest du den nächsten QR-Code. Dieser sagt dir, wo du als nächstes hin gehst.

Abbildung: Ringger, Hans: Regensberg. Paul Haupt, Bern, 1954. S. 26.